Mehr Erfolg im Internet

Shop Lösungen

Onlineshops: Der Einstieg in den E-Commerce ist leicht. Erfolgreich sind dennoch nur wenige.

Commerce mit Sinn und Verstand

onlineshopsDie Umsätze, die im E-Commerce erzielt werden, werden immer bedeutender. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen bietet ein Online-Shop Möglichkeiten, völlig neue Kunden anzusprechen.

Neben vielen kostenpflichtigen Systemen, gibt es auch leistungsstarke Open Source Scripte für Online-Shops. Mit diesen wird der Einstig in den E-Commerce leicht und bezahlbar.

Beim Verkauf von Waren über das Internet hängt der Erfolg oftmals davon ab, inwieweit die passende Shoplösung für Ihr spezielles Projekt gefunden wird. Im Laufe der letzten Jahre haben wir viele Kunden bei der Umsetzung Ihrer E-Commerce Pläne begleitet und beraten.

Gute Erfahrungen haben wir mit einigen Open Source Scripten gemacht, die wir Ihnen hier vorstellen möchten. Sie alle zeichnen sich durch eine große Anzahl an Funktionen und eine Vielzahl von Erweiterungen aus. Dies spart sehr viel Entwicklungsarbeit und damit auch Kosten, da bestehende Lösungen nur angepasst werden müssen.

 

osCommerce

oscommerceOsCommerce ist wohl die bekannteste Open Source Shop Software. Eine große Community von Nutzern hat in vielen Jahren sehr viele Erweiterungen und Lösungen für die vielen kleinen Probleme des Onlinehändlers zusammengetragen.

OS Commerce bietet unter anderem folgende Features:

  • Unterstützung von unterschiedlichen Währungen
  • OsCommerce eignet sich sowohl für echte (greifbare), als auch für virtuelle Produkte 
  • (z.B. Software oder eBooks)
  • Objektorientiertes Backend
  • Anpassbare Zahlungs- und Versandoptionen
  • Vielfältige Schnittstellen zu Bezahldiensten

Das Layout von OsCommerce setzt auf Tabellen. Dies ist heutzutage nicht mehr ganz zeitgemäß und macht Layoutänderungen kompliziert.

Der Vorteil von OsCommerce besteht in einer recht einfachen Programmstruktur mit allen notwendigen Features, die man für einen Webshop benötigt. Mit der Software ist somit ein recht schneller und kostengünstiger Einstieg in den eCommerce möglich.

 

xt:Commerce

xtcommercext:Commerce ist eine Weiterentwicklung von OsCommerce. Der Vorteil von xt:Commerce besteht darin, dass es deutlich mehr Layoutmöglichkeiten hat, da Layout und Funktionalitäten getrennt wurden.

Auch xt:Commerce ist Open Source.

Der Funktionsumfang von xt:Commerce lässt kaum Wünsche offen und kann durchaus mit teuren eCommerce-Lösungen mithalten

xt:Commerce bietet unter anderem folgende Features:

  • Unterschiedliche Kundengruppen
  • Umfangreiches, anpassbares Versand- und Zahlungsmodul
  • Integriertes Content Management System für statische Seiten
  • Staffelpreise und Sonderangebote
  • Verkauf von digitalen Downloadprodukten
  • Import-/Export-Funktionalitäten

xt:Commerce unterstützt eine Vielzahl von Schnittstellen zu Online-Shopping-Portalen und Preissuchmaschinen (Google Base, Geizhals, billiger.de).

Grundsätzlich kann der Shop vollständig individuell angepasst werden. Zusammen mit OsCommerce gehört xt:Commerce zumindest im deutschsprachigen Raum zu der am häufigsten eingesetzten Open Source Shopsoftware.

Eine speziell für den deutschen Markt abgestimmte Weiterentwicklung ist xt:modified. Diese Shoplösung hat sich in der Praxis vielfach bewährt.

 

Magento

magentoMagento ist eine Shoplösung die seit 2008 verfügbar ist. Technisch ist sie daher deutlich aktueller als OsCommerce oder auch xt:Commerce. Da Magento allerdings noch nicht sehr lange am Markt ist, gibt es auch noch nicht so viele Erweiterungen, was den Entwicklungsaufwand bei der Umsetzung eines Projekts natürlich erhöht.

Magento bietet unter anderem folgende Features:

  • Google-Analytics Integration
  • Umfangreiche, anpassbare Reports
  • Layered Navigation
  • Produktvergleich
  • Produkt Reviews
  • Schnittstellen zu zahlreichen Payment-Anbietern
  • Single Page Checkout
  • Umfangreiche und anpassbare Import- und Exportfunktionen
  • Saubere URLs und individuelle Metatags, sowie XML-Sitemap

Magento hat jedoch einen großen Hardwarebedarf. Die Software erfordert idealerweise einen eigenen Server und auch die Anpassungen erfordert etwas mehr Aufwand als dies z.B. bei OsCommerce der Fall ist.

 

 

ZenCart

zencartZenCart ist ein Shopsystem, welches im Funktionsumfang problemlos mit OsCommerce mithalten kann. Teilweise bietet es Features die in OsCommerce vermisst werden.

ZenCart bietet unter anderem folgende Features:

  • Unbegrenzte Anzahl an Produkten und Kategorien
  • Umfangreiche Zahlungsvarianten und -schnittstellen
  • Unterschiedliche Layouts pro Kategorie
  • Umfangreiche Rabatt- und Aktionsmöglichkeiten
  • Newsletter und Artikelerinnerung
  • Änderungen am PHP-Code können bei Updates geschützt werden
  • Statistikfunktionen

Der große Vorteil von ZenCart gegenüber OsCommece besteht darin, dass ZenCart auf moderne CSS-Templates setzt, die eine umfangreiche und problemlose Anpassung des Layouts ermöglichen. Eine deutsche Sprachversion ist auch verfügbar.

 

FWP Shop

fwp-shopFWP Shop ist eine recht neue Open Source Shoplösung aus Deutschland. Demzufolge kann das Tool auch ohne großen Anpassungs- oder Änderungsaufwand für deutsche Online-Shops eingesetzt werden und sollte auch die hierfür rechtlichen Rahmenbedingungen einhalten.

FWP Shop ist templatebasiert, wodurch auch der Gestaltung kaum Grenzen gesetzt sind. Gerade der Support wird bei FWP Shop groß geschrieben. Für die Software gibt es ein deutschsprachiges Forum sowie eine entsprechende Dokumentation, so dass der Einstieg hier relativ problemlos erfolgen sollte.

FWP Shop bietet unter anderem folgende Features:

  • Anbindung an Preisvergleichsportale
  • Inventur
  • Umfangreiche CRM-Funktionalitäten
  • Zahlungsabgleich mit Bankkonto
  • Verwaltung von Rücksendungen
  • Statistikfunktionen
  • Produktbewertungen
  • Saubere URLs und anpassbare Metatags

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann zögern Sie nicht, sich weiter von uns beraten zu lassen. Gerne finden wir das genau passende Shop System für Ihr Unternehmen.

Rufen Sie uns an: 05723 / 980 440-0.