<< Zurück zum Blog

Internet für den Friedensnobelpreis nominiert

Das Internet wurde für den diesjährigen Friedensnobelpreis nominiert.

Für die Nominierung eingesetzt hat sich die italienische Version des Wired Magazine - mit der Begründung, das Web fördere "Dialog, Debatten und Konsens".

Der Friedensnobelpreis-Gewinner 2010 wird schließlich am 8. Oktober bekannt gegeben. Zuletzt erhielt US-Präsident Barack Obama - nicht unumstritten - den Friedensnobelpreis. Wer den Preis entgegennehmen würde, wenn tatsächlich das Internet gewinnt, ist noch unklar.

Weitere Informationen: Informationen zum Friedensnobelpreis

YTPI Internetagentur Programmierung, Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, SEO, SEM, Webhosting hat 4,93 von 5 Sternen 61 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Lieber Besucher,

Sie rufen unsere Webseite mit einem veralteten Browser auf. Viele Funktionen auf unserer (und anderen Webseiten) sind damit nicht ausführbar. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser wie Chrome, Firefox oder Edge.

Ihr Team der YTPI Internetagentur

Mit uns bis zu 15.000 Euro für Ihr Digitalprojekt sichern!