‹ Zurück zum Blog
Förderprogramm „Digital aufgeLaden“: YTPI ist als zertifizierter Berater dabei! - YTPI Internetagentur

Förderprogramm „Digital aufgeLaden“: YTPI ist als zertifizierter Berater dabei!

Laptop und Tablet

Gute Nachrichten: Die YTPI Internetagentur ist jetzt auch für das Förderprogramm „Niedersachsen Digital aufgeLaden“ autorisiert. Wir sind stolz seit wenigen Tagen das Zertifikat als „Beratungsunternehmen“ in den Händen zu halten. Mit unserem langjährigen Know-how aus einer Vielzahl von erfolgreich umgesetzten Projekten können wir Kunden aus dem Einzelhandel mit Digitalisierungsstrategien für den Wettbewerb der Zukunft rüsten.

Die Anforderungen des Marktes haben sich noch einmal gravierend geändert. Keine Firma kommt mehr ohne das Internet aus. Dieser Wahrheit mussten viele Geschäftsinhaber und Ladenbetreiber im vergangenen Jahr schonungsloser denn je in die Augen sehen. Corona hat ganz deutlich gezeigt: Wer nicht auf Online-Lösungen switchen und digital umdenken kann, läuft Gefahr von der Konkurrenz abgehängt zu werden.

Hilfe kommt jetzt vom Land Niedersachsen. Dieses hat zusammen mit der IHK Niedersachsen und dem Handelsverband Niedersachsen-Bremen das Programm „Digital aufgeLaden“ ins Leben gerufen, um den stationären Einzelhandel zu unterstützen, sich (noch besser) digital aufzustellen: durch Beratungen, eine neue informationenbündelnde Webseite und Workshops. Insgesamt ist der Fördertopf mit 10 Millionen Euro gefüllt.

Bücher

Wer kann von der Förderung „Niedersachsen Digital aufgeLaden“ profitieren?

Das Programm richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen aus dem Einzelhandel mit Sitz in Niedersachsen, die dadurch digital sichtbarer und konkurrenzsicher werden sollen.

Die Voraussetzungen:

  • mindestens ein stationäres Geschäft im hiesigen Bundesland
  • Gründung vor der Corona-Krise, also vor dem 1. März 2020
  • Verkauf von Waren an VerbraucherInnen

Was wird gefördert?

Das Programm fußt auf drei Säulen. Erstens: Auf einer neuen zentralen Internetplattform zur Bündelung aller relevanten Informationen rund ums Thema Digitalisierung im Einzelhandel. Zweitens: auf flächendeckenden Workshops. Drittens: Auf Digitalisierungsberatungen durch autorisierte Unternehmen wie die YTPI Internetagentur.

Dabei kann es beispielsweise um eine neue Website, Shopsysteme oder digitale Lösungen für die Online-Bestellung beim Händler vor Ort gehen.

Förderfähig sind auch Beratungsleistungen in diesen Bereichen:

  • Online-Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Social Media
  • Softwareentwicklung
  • Prozessoptimierung
  • Datenschutz

Und dafür fließt ein hundertprozentiger Zuschuss von bis zu 2 500 Euro.

Welche Rolle spielt YTPI?

Zertifikat

Als Internetagentur mit langjähriger Expertise, die seit fast 20 Jahren im World Wide Web zu Hause ist, sind wir Ihr autorisierter Ansprechpartner vor Ort. Wir beraten und unterstützen Sie dabei, sich noch besser in der digitalen Welt zu behaupten. Mit der Zertifizierung haben wir nachgewiesen, dass unsere Agentur ausreichend Erfahrung besitzt, Kunden auf diesem Weg zukunftsweisend zu begleiten und mögliche Perspektiven aufzuzeigen.

IHKN-Hauptgeschäftsführer Hendrik Schmitt betont, „wie wichtig ein digitales Standbein im stationären Einzelhandel ist, um dem Kunden zu signalisieren ‚Ich bin noch da‘.“  Und wir als zertifizierte Beratungsagentur sind dafür da, mit Ihnen nachhaltige Konzepte mit digitalen Lösungen zu entwickeln, um Folgen der Pandemie zu dämpfen und Sie für die Zukunft wettbewerbsfähig zu positionieren.

Wie ist der Ablauf der Förderung?

Das Gute vorweg: Als offizielles Beratungsunternehmen begleiten wir Sie auf dem gesamten Prozess von A bis Z. Sie schließen mit uns einen Beratungsvertrag ab – und wir übernehmen sämtliche To Dos für Sie. Wir sind es auch, die den Förderungsantrag bei der NBank stellen. Denn abgewickelt wird das Programm über die niedersächsische Investitions- und Förderbank, die auch eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung bereitstellt. Sobald die Bewilligung vorliegt, starten wir mit der Digitalisierungsberatung. Im Anschluss erhalten Sie einen Beratungsbericht und wir die Zahlung der Förderung direkt von der NBank. Sie müssen nur die angefallene Mehrwertsteuer begleichen.

Weitere Informationen zur Förderung finden sich auch auf der Internetseite der Digitalagentur Niedersachsen als zentraler Ansprechpartner.

Telefonat

Welche Förderungen gibt es noch?

Neben „Digital aufgeLaden“, das sich auf Digitalisierungsberatungen für den Einzelhandel in Niedersachsen fokussiert, ist YTPI auch für das bundesweite Förderprogramm „go-digital“ zertifiziert. Projekte, die der digitalen Markterschließung dienen, werden zu 50 Prozent gefördert. Hier sind auch gezielte Umsetzungsleistungen eingeschlossen. Mehr Details können Sie in unserem Blog-Beitrag zu „go-digital“ nachlesen.

Wer besonders stark unter den Folgen und Auswirkungen der Corona-Pandemie leidet, hat auch mit der Überbrückungshilfe III des Bundes die Chance auf Förderungen. Möglich sind Zuschüsse zwischen 40 und 90 Prozent für Unternehmen, Soloselbstständige, Freiberufler und gemeinnützige Organisationen, die in die Digitalisierung investieren. Die Voraussetzung: Coronabedingte Umsatzeinbußen von mindestens 30 Prozent.

Interessiert?

Dann nehmen Sie schnell und unkompliziert Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie!

YTPI Internetagentur Programmierung, Webdesign, Suchmaschinenoptimierung, SEO, SEM, Webhosting Anonym hat 4,94 von 5 Sternen 70 Bewertungen auf ProvenExpert.com